Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Basis Unterricht: 1 Lektion dauert 55 Min. resp. 85 Min. (naturwiss. Fächer). Kleingruppen bestehen aus min. 3 Personen und max. 6 Personen. Der Unterricht findet grundsätzlich in unseren Schulungsräumen in der Mühlegasse 1 in Unterägeri statt. Online-Unterricht oder Unterricht beim Schüler / bei der Schülerin wird nur in Ausnahmefällen angeboten. Fahrkosten müssen vom Kostenträger übernommen werden.
  2. Das unterschriebene Anmeldeformular mit den vereinbarten Unterrichtsequenzen gilt als Vertrag und ist verbindlich.
  3. Die vereinbarten Unterrichtseinheiten gemäss Anmeldeformular sind strikt zu besuchen und auf jeden Fall zu bezahlen. Es werden Kosten nur zurückerstattet, wenn eine Kündigung des Vertrags schulseitig erfolgt (Restkosten).
  4. Anmeldung: Die Anmeldung ist persönlich und kann nicht übertragen werden.
  5. Abmeldung: Die Anmeldung ist verbindlich. Bei einer nachträglichen Abmeldung wird der offene Rechnungsbetrag vollumfänglich geschuldet.
  6. Absenzen: Nicht besuchte Gruppenlektionen können nicht nachgeholt werden. Dies gilt auch bei Krankheit.
  7. Die Gültigkeit eines Abonnements ist auf 6 Monate beschränkt. Die Unterrichtsstunden müssen innerhalb dieser Frist besucht werden. Danach verfällt jeder Anspruch.
  8. Zahlungsfrist: Vor Kursbeginn, wenn nicht in der Rechnung anders vermerkt. Bei Rechnungsbeträgen ab Fr. 1200.– ist die Bezahlung in Raten möglich. Pro Teilzahlung wird eine Gebühr von Fr. 20.– verrechnet.
  9. Unterrichtsausfälle: Im Verhinderungsfalle müssen Privatstunden mindestens 24 Stunden im Voraus abgesagt werden, ansonsten werden diese den Kursteilnehmenden verrechnet (Härtefälle ausgenommen). Nicht verrechnet werden Ausfälle bedingt durch die Lehrperson, falls das Tutorat keine Vertretung stellen kann oder die Lektion nicht verschoben werden kann.
  10. Haftung: Das Tutorat Ägeri haftet nicht für Verlust oder Diebstahl von mitgebrachten oder deponierten Gegenständen. Der Abschluss einer Unfall- sowie Haftpflichtversicherung ist Sache der Kursteilnehmenden.
  11. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Unterägeri. Das Tutorat Ägeri hat jedoch das Recht, den Kunden auch an seinem Wohnsitz zu belangen.

Unterägeri, den 16.03.2022

"Die Alternative zur Privatschule."